Abzeichen nach der Bewerbung bei der Feuerwehr

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit. Fast alle Feuerwehren in Deutschland suchen neue Brandmeister Anwärter. – Genau! Das ist die richtige Bezeichnung für einen Neuling bei der Feuerwehr.

Brandmeister Anwärter

Mit dem Bestehen des Einstellungstest bei der Feuerwehr wird Ihnen eine Urkunde angeboten, die Sie zum Brandmeister Anwärter ernennt. Auf der Uniform wird ein (roter) leerer Rahmen zu sehen sein. – (Liebevoll auch Hülle genannt.) – Das ist das Feuerwehr Abzeichen für angehende Feuerwehrmänner. (Brandmeisteranwärter)

Ziele bei der Feuerwehr nach dem Einstellungstest

Es sollte zu den Zielen eines jeden Feuerwehrmannes gehören, diesen leeren Rahmen zu füllen. Die ersten roten Streifen werden einem beim bestehen der Grundausbildung verliehen. Ein vollwertiger Brandmeister. Danach geht es weiter mit dem Oberbrandmeister und dann dem Hauptbrandmeister.

Selbstwertgefühl und Stolz

Der bloße Anblick einer Uniform löst bei vielen Menschen Ehrfurcht und Respekt aus. Diese Uniform nun selber zu tragen erfüllt einem mit Stolz. Nahezu jeder Feuerwehrmann verwendet bei der Beschreibung seines Berufs die Wörter „Ehre“ und „Stolz“. Egal ob Neuling nach der Bewerbung oder fertiger Brandmeister nach der Laufbahn.