Wiederholungen beim Feuerwehr Eignungstest

Ich war letzte Woche auf einer Weiterbildung. Sie diente mir und zeigt noch deutlicher, wie wichtig es ist immer wieder zu üben. Altes zu wiederholen und sich nicht auszuruhen.

Die Verlockung

Es ist verlockend einen Teil beim Eignungstest der Feuerwehr zu bestehen und dann einfach hinter sich zu lassen. Falls ihr Glück habt, dann reicht das auch. Doch viel fataler ist es schon in der Vorbereitung Dinge schleifen zu lassen und Übungen zu selten zu wiederholen. – Das Echo wird dann früh genug kommen.

Daher muss klar sein……

Ich predige es oft genug. Diejenigen unter euch, die mein Bewerbungsmodul gelesen und angewendet haben werden es bestätigen können. Üben, üben und nochmals üben. Jede Wiederholung und Auffrischung während der Vorbereitung auf den Eignungstest der Feuerwehr wird euch eurem Traum ein Stück näher bringen. – Ich weiß noch während meiner Ausbildungszeit. Damals wurden Arbeitsabläufe so oft wiederholt, dass ich diese nicht mehr sehen oder hören wollte. Doch heute weiß ich den Einsatz von damals zu schätzen. Und sie machen mich erfolgreich. – So auch euch!!!

Das folgende Video ist für die Lesefaulen unter uns 😉